Der Grundstein der heutigen Anwaltskanzlei wurde bereits  vor über 60 Jahren durch Rechtsanwalt und Notar Dr. Eberhard Stiegele gelegt.

1969 trat  Dr. Dieter Zeifang nach seiner Promotion als Rechtsanwalt in die Anwaltskanzlei von Rechtsanwalt Dr. Stiegele ein.

Gemeinsam wurde die Kanzlei dann kontinuierlich in den Schwerpunkten Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht ausgebaut.

1998 verstärkte Rechtsanwalt Joachim Kübel die Anwaltskanzlei.

Im Jahr 2002 schlossen sich die Anwaltskanzleien von Rechtsanwalt Dr. Dieter Zeifang und Rechtsanwalt Klaus-Martin Rogg zur gemeinsamen Berufsausübung zusammen und firmierten als Rechtsanwälte Dr. Zeifang, Rogg + Kollegen.

In den Folgejahren verstärkten die Rechtsanwälte (m/w) Marc Kehret, Christine Thurau, Dr. Bernhard Rebholz, Dr. Karl Muschel,  Ingo Pfliegner (+) und Klaus F. Buttschardt die Anwaltskanzlei.

Seit Oktober 2013 firmiert die Anwaltskanzlei als Rechtanwälte Dr. Zeifang, Rogg & Partner mbB mit den Partnern Klaus-Martin Rogg, Joachim Kübel und Marc Kehret.

Unser früherer Partner Dr. Dieter Zeifang hat  seine anwaltliche Tätigkeit altershalber  zum 31.07.2015 beendet.

Wir vertreten und beraten überregional und aus allen Branchen Mandanten, ob international tätige Mittelstandskonzerne, kleine oder mittlere Unternehmen, Selbstständige oder Privatpersonen.

Unsere Kanzlei arbeitet seit vielen Jahren mit Steuerberatern in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht zusammen.

Durch eine Vielzahl an Rechtsanwälten in unserer Anwaltskanzlei ist gewährleistet, dass sich jeder Rechtsanwalt (m/w) neben den klassischen Fällen des Wirtschaftsrechts zudem auf einem oder mehreren Fachgebieten spezialisiert und in seinem Schwerpunkt auch die Fachanwaltsbezeichnung erworben hat bzw. erwerben wird. Regelmäßige Fortbildung ist für uns Rechtsanwälte (m/w) selbstverständlich und  unabdingbare Voraussetzung, um erfolgreich für unsere Mandanten tätig zu sein.

Im Januar 2017 haben wir ein weiteres Büro in Haar bei München eröffnet, um unsere Mandanten aus Bayern vor Ort zeitnah beraten und vertreten zu können.